Hublifte

Kaufdialog

Kostenlose Beratung

Kaufdialog

Schnelle Abwicklung

Kaufdialog

Geprüfte Anbieter

Kaufdialog

Regionale Fachhändler

Sie suchen einen Hublift?

Jetzt unverbindlich Angebote für Hublifte kostenlos anfordern.

Jetzt anfordern


Mit einem Hublift Höhenunterschiede barrierefrei gestalten

Hublifte sind im täglichen Leben überall präsent. Sie garantieren einen barrierefreien Zugang zu öffentlichen und privaten Gebäuden. Benutzer von Rollstühlen und Rollatoren können mit Hubliften Höhenunterschiede überwinden. Nicht zuletzt eignen sich Hublifte zum Transport von Lasten. Durch ein klappbares Modul können mit einem Hublift auch gerade Treppen überwunden werden. Die Transporthöhe beträgt bei Hubliften bis zu drei Meter.

Jetzt Hublifte vergleichen


Einen geeigneten Hublift finden

Hublifte unterscheiden sich durch die Transporthöhe, die Tragkraft und die Ausstattung. Hier können Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Hubliften kostenlos anfordern. Ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot erstellen die Anbieter unverbindlich. Bei der Pflegekasse kann ein Zuschuss zu den Montagekosten von Hubliften beantragt werden. Ebenso gewähren Sozialämter als "einmalige Hilfen" oder Haftpflichtversicherungen (wenn der Hublift aufgrund eines Haftpflichtschadens benötigt wird) finanzielle Zuschüsse.

Jetzt Hublifte vergleichen


Technik von Hubliften

Hublifte werden im Gegensatz zu Treppenliften mehrheitlich im Außenbereich montiert. Ein Hublift besteht aus einer Plattform mit Geländer. Die Plattform wird mittels Spindel- oder Kettenantrieb nach oben befördert. Wenn die Plattform über einen Klappmechanismus verfügt, dann kann der Hublift bei Nichtgebrauch platzsparend zusammengeklappt werden. Viele Hublifte verfügen über Scherenhubsysteme. Die Mechanik wird mit einem Elektromotor angetrieben. Nach den gesetzlichen Vorgaben beträgt die Hubgeschwindigkeit 0,15 Meter pro Sekunde.

Jetzt Hublifte vergleichen


Sicherheit von Hubliften

Die Sicherheit wird durch Zertifizierungen von TÜV und CE garantiert. Hublifte im öffentlichen Bereich werden vor Inbetriebnahme durch TÜV oder Dekra abgenommen. Zusätzliche Sicherheitseinrichtungen für Hublifte sind eine Abrollsicherung, ein Notstoppschalter oder Bügel und eine Fangvorrichtung. Die Steuerung kann durch Steuerkonsolen an den Haltestellen oder per Handmodell erfolgen. Fällt während eines Transportes der Strom aus, dann bleibt der Hublift stehen. Für diesen Fall ist ein Notschalter für die Beendigung der Fahrt vorhanden. Der Geräuschpegel des Elektroantriebes ist gering. Edelstahl und Aluminium sorgen für die Wetterbeständigkeit des Hubliftes.

Jetzt Hublifte vergleichen


Installation eines Hubliftes

Eine Voraussetzung für die Montage eines Hubliftes im Innen- oder Außenbereich ist ein ebener Untergrund, auf welchem das Ein- und Aussteigen sicher möglich ist. Die Größe der Plattform hängt von dem Maximalgewicht und der Tragkraft ab. Im Außenbereich kann die Plattform durch ein Fundament abgesichert werden. Der Zugang zum Hublift ist von mehreren Seiten möglich. Wenn Sie Interesse an einem Hublift haben und Informationen sowie Angebote wünschen, füllen Sie einfach unser Anfrageformular aus.

Jetzt Hublifte vergleichen


Außenlifte | Treppenlifte | Hublifte | Gerader-Treppenlift | Kurven-Treppenlift | Außen-Treppenlift | Sitzlifte | Plattformlifte | Weitere Produkte